Springe zum Inhalt →

Linux & Unix

RFID: Tutorial zur Integration von RFID in die NodeRED-Umgebung mithilfe der IBM BlueMIX-Technologie

RFID: Tutorial zur Integration von RFID in die NodeRED-Umgebung mithilfe der IBM BlueMIX-Technologie

Das verlinkte Tutorial gibt einen kurzen Überblick über alle Schritte, die erforderlich sind, um einen RC522-RFID-Reader über Raspberry PI in die NodeRED-Umgebung zu integrieren.

Es werden dabei IBM Bluemix-Services, Watson IOT und Knoten verwendet..

Sehr interessant und recht einfach:

https://developer.ibm.com/recipes/tutorials/reading-rfid-mifare-cards-into-watson-iot-platform-using-your-raspberry-pi-3/

Hier geht's weiter

RFID Scanner mit WeMos, RC522, Homie MQTT & NodeRED in LEGO Gehäuse 🙂

Noch ein Link zu einem interessanten Bericht über ein Projekt bei dem ein RC522 RFID- Lesegerät als Eingabestation in einem LEGO Gehäuse verbaut wurde, das ganze dann sehr durchdacht realisiert mit Mikrocontroller auf 8266 Basis sowie RasPi und software-seitig mit Homie MQTT und in NodeRED implementiert. Alles sehr lohnenswerte Ansätze, imho auf jeden Fall einen tieferen Einblick wert bzgl. der gewählten Anwendungstechnologien. Und da sich LEGO Steine ja heutzutage schon ganz gut im 3D- Drucker herstellen lassen (Vorlagen gibt es ja genügend auf thingiverse.com) lässt sich das Gehäuse auch nachbauen ohne die LEGO- Kiste der Kinder plündern zu müssen 😉

Hier der Link zur Anleitung:

http://www.internetoflego.com/rfid-scanner-wemos-rc522-mqtt/

 

Hier geht's weiter

RFID Lese- / Schreibgerät installieren und betreiben mit RC522 MIFARE RFID Device

Sehr interessantes Tutorial für alle interessierten, die darüber nachdenken eine RFID- Station zu installieren. Damit können verschiedene Dinge realisiert werden, zB RFID-Türöffner, Zugangskontrolle für Wohnungen, Technische EInrichtungen etc.

Die Investitionskosten sind hier für den Ersteinstieg wirklich sehr überschaubar und wenn man Spaß am experimentieren und tüfteln hat, bietet das tutorial einen guten Einstieg in die Materie.

Hier der Link:

https://tutorials-raspberrypi.de/raspberry-pi-rfid-rc522-tueroeffner-nfc/

Hier geht's weiter

MQTT: Public MQTT Broker

MQTT Connection settings for public broker HiveMQ:

Webpage: www.mqtt-dashboard.com

Hier geht's weiter

Linux-commands: ssh tunneling remote server to localhost

To start a ssh tunnel from some machine ports 80 to your localhost port 2001 use the following syntax:

ssh -N -L 2001:localhost:80  somemachine

Enjoy !

Hier geht's weiter

Linux-Commands: Rapidly invoke editor to type long and complex command

To type a long and complex command from linux command line can be painful.  Helpful might be to invoke an editor for writing the details.  You can easily invoke an editor by using the following command:

ctrl-x e

Enjoy !

Hier geht's weiter

Linux Command: Run the last command as root

To run the last command as root you simply can use this command:

sudo !!

Enjoy !

Hier geht's weiter

AWK in Linux

awk Linux Kommando

Was ist die Bedeutung des Linux awk Kommandos ?

Erläuterung:

awk KOMMANDO : awk wird zur Textmanipulation benutzt. Dieses Kommando prüft jede zeile einer Datei auf das Vorhandensein des als Parameter übergebenen Musters.

SYNTAX: Die Syntax lautet
awk '{pattern + action}' {filenames}

OPTIONS:

-W version Display version information and exit.
-F Print help message and exit.

Beispiel: ausgehend von einer Datei file1.txt, die folgenden Inhalt hat:

Data in file1.txt:

141516

151511

5566

5251

Um die zweite Spalte Daten in file1.txt auszugeben lautet das Kommando:

awk '{print $2}' file1.txt

Die Ausgabe wird dann wie folgt aussehen:

15155625

Um Spalte 1 und Spalte 2 zu multiplizieren und anschließend in Datei file2.txt zu schreiben lautet das Kommando:

awk '{print $1,$2,$1*$2}' file1.txt > file2.txt

Kommando Erläuterung:
$1: Ausgabe erste Spalte
$2: Ausgabe zweite Spalte
$1*$2: Multiplizieren $1 x $2
file1.txt: input file
symbolfile2.txt: output file

Das Ergebnis wird dann wie folgt aussehen:
14 15 21015 15 2255 56 2805 25 125

Enjoy !

Hier geht's weiter

Alias-Command in Linux

alias COMMAND:alias command allows you to create a shortcut to a command. As the name indicates, you can set alias/shortcut name for the commands/paths which is too longer to remember.

SYNTAX:The Syntax is 
alias [options] [ AliasName [ =String ] ]

OPTIONS:

-a Removes all alias definitions from the current shell execution environment.
-p Prints the list of aliases in the form alias name=value on standard output.

EXAMPLE:To create a shortcut temporarily:

alias lhost='cd /var/www/html'

This command will set lhost to cd /var/www/html/.

Now if you type lhost it will take you to the specified folder/directory.

To create a shortcut Permanently:
You can put your aliases into the /home/user/.bashrc file. It is good to add them at the end of the file.

alias home='cd /var/www/html/hscripts/linux-commands'

Now if you type home it will take you to the specified folder/directory.

To create a shortcut for a command:

alias c='clear'

This command will set c to clear.
Now if you type c it will clear the screen.

Enjoy !

Hier geht's weiter

A nice app

Hi,
I am using "Guide To Linux". Click this link to get it.
https://play.google.com/store/apps/details?id=com.essence.linuxcommands

Enjoy !

Hier geht's weiter

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]
%d Bloggern gefällt das: